Ping G400 LST Driver (Low-Spin-Technologie)

Ping G400 LST Driver (Low-Spin-Technologie)

469,00

Ping G400 LST Driver:

Das Modell G400 ST (geringer Spin) wurde speziell mit einem Wolframgewicht konzipiert, das sich näher an der Schlagfläche befindet, und begünstigt so einen geringen, stabilen Spin bei guter Kontrolle. Das Design basiert auf einem Materialmix und kombiniert die Vorteile eines reduzierten Luftwiderstands, einer geschmiedeten Schlagfläche für mehr Ballgeschwindigkeit und Weite mit einem rückwärtigen Wolframgewicht. Auf diese Weise entstand unser bislang rasantester Driver mit der größten Fehlertoleranz.

Lieferzeit: 2-6 Tage

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Der Ping G400 LST Driver:

Das Modell G400 LST (geringer Spin) wurde speziell mit einem Wolframgewicht konzipiert, das sich näher an der Schlagfläche befindet, und begünstigt so einen geringen, stabilen Spin bei guter Kontrolle. Das Design basiert auf einem Materialmix und kombiniert die Vorteile eines reduzierten Luftwiderstands, einer geschmiedeten Schlagfläche für mehr Ballgeschwindigkeit und Weite mit einem rückwärtigen Wolframgewicht.

Geschmiedete Schlagfläche für mehr Speed:

Der einzigartige Schmiedeprozess und das patentierte Wärmebehandlungsverfahren der T9S+ Schlagfläche sorgen für eine dünnere, rasantere Aufprallfläche. Diese ist präzisionsgefertigt, vergrößert die Ballgeschwindigkeit auf der gesamten Schlagfläche, ermöglicht ein 16 % größeres Dehnungsvermögen und resultiert in Kombination mit der verbesserten Aerodynamik in ungefähr 3 km/h mehr Ballgeschwindigkeit. Durch die 6 % dünnere und 9 % leichtere Schlagfläche gegenüber dem Vorgängermodell wurde das eingesparte Gewicht an strategischen Punkten platziert, so dass die Streuung sogar noch weiter reduziert wurde. Auch die geschmiedete Schlagfläche war ein entscheidendes Kriterium für das starke Schlaggefühl dieses Drivers.

Rasantere Form:

Die Stromlinienform harmoniert optimal mit den neuen, markanteren Turbulatoren und der Vortec-Technologie, so dass der Luftwiderstand um 40 % im mittleren Abschwung und um 15 % insgesamt reduziert und so die Schlagflächengeschwindigkeit erhöht wird.

Dragonfly-Technologie:

Die Dragonfly-Technologie ermöglicht eine ultradünne Krone und einen ultradünnen Rand, spart so Gewicht für eine optimierte Schwerpunktplatzierung und erhöht das Trägheitsmoment für höchste Fehlertoleranz und Präzision.

Rückwärtiges Wolframgewicht:

Mit einem kombinierten Trägheitsmoment von über 9.000 und dem tiefsten Schwerpunkt überhaupt ist dies aktuell der Driver mit der größten Fehlertoleranz auf dem Markt. Ein rückwärtiges Gewicht mit höherer Dichte unterstützt die Fehlertoleranz und ermöglicht die individuelle Einstellung des Schwunggewichts. Sie können Ihren Abschlag vor einer Runde durch Individualisierung des Loft um bis zu +/-1º feineinstellen.

Satter Klang:

Dank umfangreicher Untersuchungen und Computer-Simulationen in Verbindung mit Musiktheorie konnten Pings Techniker eine Innenarchitektur des Schlägers gestalten, durch die Frequenzen besonders fein justiert werden und ein tieferer, satterer Klang entsteht. Ein Tour-Spieler verglich ihn mit „dem tollen Gefühl eines unverfälschten Persimmon-Drivers kombiniert mit der modernen Technologie des G400“.

Ansprechende Optik:

Die markanten Turbulatoren begünstigen mehr Schlägerkopfgeschwindigkeit und fokussieren das Auge des Spielers und somit die Sicherheit beim Schlag. Die Dragonfly-Technologie erstreckt sich auch auf den Rand und sorgt für einen „Infinity-Rand“ (einen optisch endlos wirkenden Rand), der die ansprechende Optik noch zusätzlich unterstreicht.

Loft Länge Offset Mittler Lie Kopfgewicht Kopfgröße Schwunggewicht
8.5° 45 3/4″ No 57.0° 208.0g 445cc D4
10.0° 45 3/4″ No 57.0° 208.0g 445cc D4

Zusätzliche Information

Rechtshand / Linkshand

Rechtshand, Linkshand

Loft

8,5°, 10°

Flex

Soft-Regular, Regular, Stiff, X-Stiff