Titleist SM7 Vokey Wedge 60°

Angebot!

Titleist SM7 Vokey Wedge 60°

165,00 150,00

Lieferzeit: 2-6 Tage

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

718 AP1

Das branchenführende „Progressive CG”-Design, optimierte „Spin Milled”-Schlagflächen und die exklusiven Tour-Sohlenschliffe der neuen SM7-Wedges geben dir mehr Spin, Kontrolle und Schlaggkonstanz als je zuvor und schenken dir für jeden Schlag mehr Vertrauen und Wedge-Leistung auf höchstem Tour-Niveau.

Mehr Vertrauen.
Niedrigere Scores.

Präzise Längenschritte
Durch das „Progressive Centre of Gravity“-Design hast du exakte Längenschritte. Kennst du die Länge deiner Wedges, kannst du exakt deine Meterzahl spielen.

Maximaler Spin
Schlagflächen mit Spin Milled-Rillen geben dir mehr Spin, mehr Kontrolle und mehr Schlagkonstanz bei allen Schlägen.

Höchste Schlagvielfalt
In Zusammenarbeit mit Tourspielern validiert und perfektioniert statten die Vokey-Sohlenschliffe jedes Wedge mit mehr Vielseitigkeit aus und geben jedem Spieler mehr Schlagvielfalt.

Design mit progressivem Schwerpunkt

Die Position des Schwerpunkts ist für jedes Wedge und jeden Loft einzeln definiert. Auf diese Weise wird eine präzise Distanz- und Flugkurvenkontrolle mit einem engen Schlagmuster und einem außergewöhnlich guten Schlaggefühl über alle Wedges erreicht.

Spin Milled-Schlagflächen

Durch den einzigartigen „Spin Milled”-Prozess entstehen die schärfsten Rillen im Markt. Die parallel ausgerichtete Oberflächenstruktur der Schlagfläche sorgt für eine einheitliche Kantenschärfe in geringsten Toleranzbereichen, die maximalen Spin garantiert. Darüber hinaus sind die Lofts 46° bis 54° mit engeren und tieferen Rillen ausgestattet und die Lofts 56° bis 62° mit breiteren Rillen. Das ergibt ein gleichmäßiges, kalkulierbares Spin-Verhalten und mehr Kontrolle über alle Schläge mit allen Wedges.

KENNE DEINEN BUCHSTABEN. TRIFF AUF DEN METER GENAU.

F-SCHLIFF

F-SCHLIFF

Traditionelle, volle Sohle. Wedges mit F-Schliff sind Allrounder und besonders geeignet für alle vollen Schläge. Wedges in den Lofts 46° – 52° sind daher ausschließlich mit F-Sohle erhältlich.

S-SCHLIFF

S-SCHLIFF

Das Design geht auf den Input von Steve Stricker zurück und eignet sich am besten für volle Schläge, erlaubt aber etwas mehr Vielseitigkeit als der F-Schliff.

M-SCHLIFF

M-SCHLIFF

Dieser Sohlenschliff ist Bob Vokeys persönlicher Favorit und wurde für Spieler entwickelt, die gerne durch Öffnen oder Schließen des Schlägerblatts den Schlag variieren. Sohlen mit M-Schliff erlauben die höchste Vielseitigkeit.

D-SCHLIFF

D-SCHLIFF

Der neue Schliff wurde speziell für Wedges mit hohem Bounce entwickelt. Er überträgt den sichelförmigen M-Schliff auf Wedges mit viel Bounce und stattet sie dadurch mit mehr Vielseitigkeit aus.

K-SCHLIFF

K-SCHLIFF

Der K-Schliff geht mit den höchsten Bounces einher. Wedges mit K-Sohle sind die ultimativen Bunker-Schläger und stellen gleichzeitig die verzeihendste Sohlenform dar.

L-SCHLIFF

L-SCHLIFF

Die L-Sohle hat einen schmalen sichelförmigen Schliff, der maximale Vielseitigkeit rund ums Grün erlaubt, gleichzeitig aber sind Wedges mit L-Schliff die am wenigsten fehlerverzeihenden der SM7-Linie.

Zusätzliche Information

Finish

tour chrome, brushed steel, jet black

Bounce und Grind

60.04 L-Grind, 60.08 M-Grind, 60.10 S-Grind, 60.12 D-Grind, 60.14 K-Grind

Schaft

Dynamic Gold S-200 Stahlschaft

Das könnte dir auch gefallen …